(Bild: Big Hit Music / Hybe)

Die Familie von BTSs Suga (Min Yoong-gi) hat vor, in Daegu eine große Galerie zu eröffnen – ein neues Ausflugsziel für K-Pop- und Korea-Fans.

BTS: Sugas Familie baut gleich mehrere Gebäude

Bereits letztes Jahr im Juni beantragte seine Familie eine Baugenehmigung für ein Restaurant und einen Einzelhandel in der Nähe des Dongchon-Vergnügungsparks. Nun haben sich die Pläne wohl geändert, denn die Familie möchte nach der Fertigstellung der Gebäude eine Galerie eröffnen, die unter anderem eine K-Pop-Bibliothek enthalten soll.

Wie Dong-gu-Bürgermeister Bae Ki Cheol bestätigte, wurde Sugas Familie die Baugenehmigung erteilt. Wann die Galerie fertig sein wird, ist nicht bekannt – doch vielleicht dient sie schon in 1-2 Jahren als neue Touristenattraktion und als Treffpunk von K-Pop-Fans weltweit.

(Quelle: Gyeongbuk Daily)

By Jasmin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.