(Bild: YG Entertainment)

Aufgrund einer Knöchelverletzung von WINNER-Leader Kang Seung Yoon werden ein paar Aktivitäten der Gruppe eingestellt. YG Entertainment hat dazu eine offizielle Stellungnahme veröffentlicht.

YG Entertainment verkündet schlechte Nachricht für Fans

Während des Konzertes „Holiday in the City“ am 10. Juli zog sich Kang Seung Yoon eine Knöchelbandverletzung zu. Diese gilt es jetzt komplett auszukurieren, dementsprechend muss er derzeit eine Pause von WINNERs Gruppenaktivitäten einlegen. Aufgrund dessen wird die Gruppe mindestens diese Woche geschlossen auf einige Auftritte in Musikprogrammen verzichten.

In der offiziellen Mitteilung heißt es:

„Hallo, hier ist YG Entertainment.

Diese Ankündigung bezieht sich auf die Knöchelverletzung von WINNER-Mitglied Kang Seung Yoon.

Am 10. Juli verspürte WINNER-Mitglied Kang Seung Yoon während ihrer “HOLIDAY IN THE CITY”-Guerilla-Event-Performance Beschwerden in seinem Knöchel. Sobald die Veranstaltung beendet war, suchte er ein nah gelegenes Krankenhaus auf und unterzog sich einer eingehenden Untersuchung.

Heute (11. Juli) bestätigten die Testergebnisse eine Knöchelbandverletzung. Es wird zwar keine Schwierigkeiten im täglichen Leben geben, aber wir haben die Diagnose des Arztes erhalten, dass er vorübergehend Ruhe braucht.
Aus diesem Grund wird WINNER in dieser Woche eine Pause von den Musikshows einlegen, bei denen Auftritte erforderlich sind.

Aufgrund des starken Willens des Künstlers, sein Versprechen gegenüber den Fans einzuhalten, haben wir jedoch beschlossen, bestimmte Termine, die eine eingeschränkte Bewegung erfordern, fortzusetzen.“

Gesundheit geht vor und wir wünschen ihm gute Besserung!

(Quelle: Newsen)

By Jasmin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.