(Bild: JYP Entertainment)

Nach drei Jahren besuchen die beiden Stray Kids-Member Felix und Bang Chan ihre Familien in Australien.

Die Gruppe Stray Kids hat nach langer Zeit wieder eine längere Pause, in der sich die acht Mitglieder erholen können. Aufgrund der Welttournee und weiteren Terminen waren die Jungs lange von ihren Familien getrennt.

Vor allem die beiden australischen Member Felix und Bang Chan konnten aufgrund der COVID-19-Pandemie ihre Liebsten für eine längere Zeit nicht mehr sehen. Doch nun meldeten sich Felix und Bang Chan per Video aus Australien!

Felix richtete dankende Worte an STAY’s, da diese ihm genug Freiraum lassen und er seinen Urlaub genießen kann.

Bang Chan meldete sich mit einem Livestream aus seinem Zuhause und zeigte STAY’s seinen Hund Berry.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.