(Bild: SM Entertainment)

Jeno von der Gruppe NCT wird das erste K-Pop Idol sein, das auf der New York Fashion Week eine Show eröffnen wird.

Der vietnamesisch-amerikanische Modedesigner Peter Do wird am 13. September seine SS23 (Spring/Summer) Show haben.

Dabei wird Jeno die besondere Ehre zugeteilt, die Show zu eröffnen, was bis jetzt noch kein K-Pop Idol zuvor bei der New York Fashion Week getan hat.

Neulich schwärmte Peter Do bereits in einem Interview von Jeno: “Es war eine logische Wahl, dass Jeno die Show eröffnet. Jeno verkörpert den Peter-Do-Mann – facettenreich, selbstbewusst und ein Wegbereiter. Ich habe so viel Respekt vor diesen Künstlern, weil sie so viel Zeit in ihr Handwerk stecken, die die Leute einfach nicht sehen.”

Neben NCT’s Jeno werden auch weitere Idols von SM Entertainment bei der New York Fashion Week zu sehen sein. Dazu gehören Seulgi von Red Velvet sowie Shohei und Eunseok von SM Rookies.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.