(Bild: BIGHIT Entertainment @youtube)

Überraschend wurde am 07. Dezember 2022 (KST, bei uns schon am 6. Dezember) das Musikvideo zu RMs Song „Still Life“ (feat. Anderson .Paak) veröffentlicht.

Das Lied stammt von RMs gerade erschienenem Solo-Album „Indigo“.

Wie so oft schafft es der Sänger und Rapper, seine eigene Geschichte mit einer Botschaft zu verbinden, indem er in dem Lied mit dem Begriff des Stilllebens („still life“) spielt.

In der europäischen Kunst wird so eine Darstellung von toten oder leblosen Gegenständen bezeichnet, deren Zusammenstellung und Gruppierung eine Bedeutung haben. – RM’s Leben, so bezeichnete er es selbst in einem Interview mit Lenika Cruz von The Atlantik – ist seit Jahren wie eine Ausstellung, konstant in Videos und Bildern in den Social-Media-Kanälen präsentiert.
In „Still Life“ greift er dies auf und stellt klar, dass dies alles nur Momentaufnahmen sind, keine Konstanten: „I’m still life, but I’m movin’“ (Ich bin ein Stillleben, aber ich bin in Bewegung“.

Im Musikvideo sitzt er ruhig in einem Zug – bis alles plötzlich ein wenig, nun, aus dem Rahmen fällt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.