(Bild: n.CH Entertainment)

Producer Yoo Hanjin hat SM Entertainment verlassen, um künftig mit NATURE zu arbeiten.

Mit Interesse werden heute vermutlich einige die Nachricht gelesen haben, dass Producer Yoo Hanjin SM Entertainment verlassen hat – um bei n.CH Entertainment für und mit NATURE zu arbeiten.

Für die, die NATURE nicht kennen: NATURE sind eine eigentlich neunköpfige Girlgroup, die 2018 ihr Debut hatten. Einige Mitglieder sind immer wieder krank oder haben die Gruppe bereits verlassen. Kontrovers diskutiert wurde das Musikvideo der Gruppe, das 2020 für das Comeback “GIRLS” erschien. Einige TV Kanäle empfand das Musikvideo als “zu aufreizend”, sodass es bearbeitet werden musste. Unter K-Pop-Fans ist das Musikvideo berühmt, weil es einen gewissen Horroraspekt bedient, den man so sonst nicht aus dem Musikgenre kennt.

Vielleicht ist auch das einer der Gründe, warum sich Producer Yoo Hanjin dazu entschieden hat, künftig für und mit NATURE arbeiten zu wollen. Er sehe Potential in der Musik der Gruppe und möchte mit ihnen wachsen, ohne den typischen K-Pop-Trends zu folgen. Wir warten gespannt auf ein neues Album der Gruppe, denn zuletzt hatten NATURE im November 2022 mit “Limbo” ihr Comeback.

By Min

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.