(Bild: 28 LABORATORY MUSIC)

Das lange Warten hat ein Ende: Corbyn, einstmals Leader von 24K und nun Solo-Künstler unter 28 LABORATORY MUSIC, veröffentlichte am 22. Februar sein erstes Mini-Album „Our Static Seatbelt“.

Corbyn, der sein Solo-Debüt 2019 mit „M$D“ hatte, hat alle Songs des neuen Albums selbst geschrieben und produziert.

In den vergangenen Monaten veröffentlichte er bereits drei der sieben Lieder von “Our Static Seatbelt”. Dazu gehören „Burn“, „Cold“ und – gerade erst vor wenigen Tagen – „Sorry’s Never Enough“. Am 21. Februar folgte noch ein Visualizer zu „FSA“.

Das Highlight-Medley gibt euch einen ersten Eindruck seiner Musik. Zudem sind alle seine neuen (und auch alten) Lieder auf YouTube und den bekannten Streaming-Seiten zu finden:

https://twitter.com/corbyn_28lab/status/1627766554900447232

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.