(Bild: Mnet)

Vieles passierte in der zweiten Folge von BOYS PLANET. Hier erfahrt ihr alles in einer kurzen Zusammenfassung.

Alle Informationen zur ersten Folge findet ihr hier.

Folge 2

Die zweite Folge der Survival-Show begann damit, dass SUNMI als Überraschungsgast bei den 98 Kandidaten auftauchte, um mit diesen zusammen die erste Folge anzusehen. Die erste Folge endete mitten bei den Vorstellungs-Auftritten der Teilnehmenden. In dieser Folge wurden nun weitere Auftritte vor der Jury gezeigt. Dabei war unter anderem Lee Hoe Taek, (Hui), Leader der Boygroup PENTAGON, welcher ‘Shut Down’ von BLACKPINK neu arrangierte und sang. Das Video dazu könnt ihr euch hier ansehen:

Während diesen Auftritten erhielten die Teilnehmer von der Jury entweder vier, drei, zwei, einen oder gar keinen Stern. Die mit vier Sternen, werden auch All-Stars genannt. Anschließend erhielten alle Trikots mit den jeweiligen Sternen.

Da die koranischen Teilnehmer (K-Group) insgesamt mehr Sterne als die globalen Teilnehmer (G-Group) hatten, durfte die K-Group einen Tag vor der G-Group das neue Titellied der Show, ‘Here I Am‘,  kennenlernen. Dieses Lied könnt ihr euch hier anhören bzw. ansehen.

Am nächsten Tag mussten die Kandidaten, eingeteilt in die Sterne-Gruppen, vor der Jury ihr Können zeigen und erhielten individuell  Lob sowie Kritik.

Anschließend kam der Signal Song Test dran, bei welchem die Teilnehmer individuell vor der Jury ‘Here I Am‘ performen mussten. Nach der jeweiligen Performance, wurden den Teilnehmern zum Teil mehr Sterne gegeben oder auch abgezogen. Damit endete die Folge.

Am Ende der Folge wurde das Zwischenergebnis des Votings veröffentlicht, welches wie folgt lautet:

https://twitter.com/boysplanet_ups/status/1623693311277137922?cxt=HHwWhIDQrdidwogtAAAA

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.