(Bild: Offizieller Twitter-Kanal von INFINITE)

Um es kurz zu machen, INFINITE hat am 6. Mai mit der Eröffnung eines Twitter- und YouTube-Kanals ein neues Kapitel aufgeschlagen. Wie es scheint, plant die legendäre Gruppe, nun zu sechst, ihr Comeback.

Bereits seit einiger Zeit liest man immer wieder auf den unterschiedlichsten K-Pop-Kanälen, dass die Mitglieder von INFINITE ein Comeback wünschen und eventuell auch planen. Bislang gab es nur Gerüchte, aber am 5. Mai um 11 Uhr (CET) eröffnete die Gruppe auf diversen Social Media-Kanälen ihre eigenen Accounts.

Auch einen ersten Termin gibt es bereits:

Am 9. Juni werden Sungkyu, Dongwoo, Woohyun, Sungyeol, Myungsoo (L) und Seongjong den 13. Jahrestag von INFINITE mit ihren Fans auf YouTube feiern.
Der Trailer für das Fanmeeting nennt dazu das Motto „Still near, still together, and still with you. INSPIRIT, We’re here, INFINITE, We’re all here“.

„Immer noch nah, immer noch zusammen, und immer noch bei dir. INSPIRIT [der Name des Fandoms], wir sind da, INFINITE, wir sind alle hier“.

Weitere Informationen zu INFINITEs zukünftigen Plänen gibt es noch nicht, aber die Eröffnung der Social Media-Kanäle lässt auf gemeinsame Musik der sechs Mitglieder hoffen.

Die Gruppe gaben 2010, damals noch zu siebt, mit dem Mini-Album „First Invasion“ ihr Debüt und hatten 2012 mit dem Titel „The Chaser“ ihren großen Durchbruch.
Aufgrund des obligatorischen Militärdienstes und endender Verträge mit dem Label Woollim wurde es seit 2018 immer stiller um INFINITE und die Mitglieder gingen zum Teil ihren Solo-Aktivitäten nach, wie zum Beispiel Maknae Seongjong, der im Sommer nach Europa und auch nach Deutschland kommen wird.

Doch nun melden sich die sechs zurück, wenigstens für ein gemeinsames Treffen mit ihren INSPIRITS.

Seid ihr dabei?

2 thoughts on “INFINITE is back!”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.