(Bild: One Cool Jasco)

Die beiden Debut-Showcases der Boygroup XODIAC Ende Mai und Anfang Juni in Europa finden leider nicht statt.

[Update]

Am 22. Mai gab One Cool Jasco, das Label von XODIAC bekannt, dass die Gruppe die beiden Showcase-Termine in Amsterdam und London auf unbestimmte Zeit verschieben muss. Grund hierfür sind Visaprobleme.

 

[Originalbeitrag]

In zwei Städten wird XODIAC ihren Fans ab Ende Mai persönlich Hallo sagen: Amsterdam Und London.

Der Debut-Showcase in Amsterdam findet am 30. Mai statt.
Informationen dazu findet ihr hier.

Die zweite Show ist am 1. Juni in London zu sehen.
Nähere Infos gibt es hier.

Für beide Events gibt es VIP-Tickets, die früheren Eintritt, High-Five mit den Mitgliedern von XODIAC sowie verschiedene Banner und signierte Poster versprechen.

Das erste Mini-Album von XODIAC mit dem Titel „Throw A Dice“ erscheint am 7. Juni.

 

 

One thought on “[UPDATE] XODIACs Debut-Showcases in Europa abgesagt”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.