(Bild: KONNECT Entertainment @YouTube)

Am 7. Juni veröffentlichte Kang Daniel die erste Single aus seinem neuen Album „REALIEZ“. Das Lied „WASTELAND“ erzählt eine düstere Legende von gebrochenem Vertrauen und Vergeltung.

Auf YouTube veröffentlichte der Sänger ein kurzes Video mit einer Sequenz des Liedes. In einer dystopisch anmutenden Wüstenwelt sieht man schwarze Gestalten um den knienden Kang Daniel stehen. – Eine passende Szene für den komplett englischsprachigen Song, der zu einem dominierenden schweren Beat von der Verwüstung eines Herzens berichtet.

Das komplette Lied könnt ihr bei dem Streaming-Dienst eurer Wahl hören.

Kang Daniels neues Album, „REALIEZ“ erscheint am 19. Juni.

One thought on “Kang Daniels „Wasteland“ erzählt von Lüge und Verrat”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.