(Bild: PocketDol Studio)

Das ehemalige X1-Mitglied und PocketDol Studio gehen wohl bald getrennte Wege.

Schon lange haben sich Fans gefragt, wie es um Nam Dohyon und seine Zukunft mit BAE173 steht, nachdem das Idol im Oktober 2022 eine (laut Label) Covid-19-bedingte Auszeit einlegte und seitdem nicht mehr als Teil der Gruppe in Erscheinung getreten war.

Nicht nur, dass er als einziges Mitglied der Gruppe nicht an der Show “Peak Time” teilgenommen hatte, ließ viele Fans wundern, wie es weitergehen wird. Auch bei seinem Abschluss von der Hanlim Multi Art School und seinem ersten öffentlichen in Erscheinung treten seit Oktober, war er das einzige Mitglied, das nicht von Managern und Security des Labels begleitet wurde.

Laut mehreren Berichten führte dies dazu, dass die wartenden Fans schnell ein solches Gedrängel auslösten, dass die Lehrer und die Security der Schule Nam Dohyon, der alleine in einem Taxi angekommen war, helfen mussten, seinen Weg zur Abschlussfeier durch die Menschenmassen zu finden.

In einem Video auf Twitter konnte man sehen, wie Nam Dohyon vor einer Gruppe von vermeintlichen Fans wegrennt, die ihn vorher umkreist hatten.

Im Gegensatz dazu kam Gruppenmitglied und Klassenkamerad Bit zusammen mit Managern und dem Rest der Gruppe zu seiner Abschlussfeier und ihm wurde standardmäßig auf allen Social-Media-Kanälen gratuliert.

Für wenige Fans kam es danach als Überraschung, als im April 2023 berichtet wurde, dass Nam Dohyon nun mit seinem Label PocketDol Studio vor Gericht steht und er die Auflösung seines exklusiven Vertrages fordert. Grund dafür sei eine Vernachlässigung der Pflichten aufseiten des Labels, sowohl im Umgang mit dem zu Anfangszeiten der Gruppe noch minderjährigen Idol, als auch in der Transparenz von finanziellen Angelegenheiten.

Durch seine Anwaltskanzlei Yulchon gab Nam Dohyon nun bekannt, dass er den Prozess gewonnen hat und er seinen exklusiven Vertrag und die Zusammenarbeit mit PocketDol Studio nun beenden kann.

In dem Statement entschuldigte er sich außerdem bei den Fans, denen er aufgrund des laufenden Prozesses kein Update zu seiner Situation geben konnte. Er betonte aber, dass er seinen Gruppenmitgliedern weiterhin alles Gute wünsche und als eine “bessere Version von sich selbst” in Zukunft zurückkommen werde. Konkrete Pläne, was seine musikalische Zukunft angeht, habe er allerdings noch nicht. Ob er als Mitglied von BAE173 oder als Solokünstler weitermachen würde, ging aus dem Statement ebenfalls nicht direkt hervor.

I felt apologetic and sorry that I could not convey news despite many fans being curious and worried due to my hiatus. After long consideration, I requested to suspend my exclusive contract with my agency in March. And now, I would like to inform you that the court has decided to uphold all of my application. Through the court’s decision, I will be able to newly partake in activities.
Through this opportunity, I want to express my gratitude to everyone who supported my activities from my debut in 2019 until now. Above all, I am sincerely grateful to fans who gave me so much undeserved love. I am really thankful to the members that I worked together with until now, and I will always cheer them on.
Although I have yet to decide any detailed plans for my new musical activities, I promise to return as the improved musician Nam Dohyon. Please show lots of anticipation and support going forward.

(Quelle Zitat: Asian Junkie)

Es tut mir leid, dass ich mich aufgrund meiner Auszeit nicht früher melden konnte, obwohl viele Fans neugierig waren und sich Sorgen gemacht haben. Nach langem Überlegen habe ich mich im März dazu entschlossen, die Auflösung meines exklusiven Vertrages mit meinem Label zu beantragen. Und jetzt möchte ich euch gerne darüber informieren, dass das Gericht mir zu Gunsten entschieden hat. Durch die gerichtliche Entscheidung ist es mir nun wieder möglich, an Aktivitäten teilzunehmen. An dieser Stelle möchte ich meine Dankbarkeit äußern, gegenüber all denen, die mich seit meinem Debüt in 2019 unterstützt haben. Vor allem aber den Fans, die mir so viel unverdiente Liebe haben zukommen lassen. Auch bin ich meinen Mitgliedern, mit denen ich bis jetzt zusammen gearbeitet habe, wirklich dankbar und werde sie für immer anfeuern.
Obwohl ich noch keine detaillierten Pläne für meine zukünftigen musikalischen Aktivitäten habe, verspreche ich als verbesserter Musiker Nam Dohyon zurückzukehren. Bitte seid gespannt und unterstützt mich auch weiterhin.

By Laura

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.