(Bild: Woollim Entertainment)

Nach einer halbjährigen, krankheitsbedingten Pause wurde bekannt gegeben, dass Alex DRIPPIN verlassen hat.

Anfang diesen Jahres wurde vom (nun ehemaligen) Label des Deutsch-Koreaners bekannt gegeben, er würde krankheitsbedingt eine Pause einlegen. Bereits beim letzten Comeback der Gruppe im April wurde er nicht mehr in Teaserfotos und den veröffentlichten Liedern inkludiert. Für Fans war es also wenig schockierend, als gestern ein Statement veröffentlicht wurde, in dem Woollim erklärt, dass Alex nach langer Diskussionen nicht nur die Gruppe, sondern auch das Label verlassen wird.

Alex selbst hat nun einen Twitter– und Instagram-Account unter @alvin_hayosch eröffnet und ein eigenes Statement abgegeben.

In einem zweiten Tweet erklärt er, dass er künftig weiterhin mit seinen Fans in Kontakt stehen wird.

 

Wir wünschen Alex alles Gute auf seinem weiteren Weg und hoffen, bald wieder mehr von ihm hören zu können!

By Min

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.