(Bild: Naver x Dispatch)

Laut SM Entertainment pausiert Taeil vorerst alle Aktivitäten und muss operiert werden.

Wie in einem offiziellen Pressestatement von SM Entertainment nun (am 15. August 2023) berichtet wurde, war Moon Taeil, NCTs ältestes Mitglied und Main Vocalist von NCT 127,  am frühen Morgen des 15. August mit seinem Motorrad in einen Verkehrsunfall verwickelt.

Laut dem Statement befand er sich auf dem Heimweg, als es zu dem Unfall kam, und wurde direkt in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht, wo ein Bruch in seinem rechten Oberschenkel festgestellt wurde, der laut den Ärzten vor Ort operiert werden müsse.

Des Weiteren verkündete SM, dass Taeil aufgrund des Unfalls nicht am anstehenden NCT-Konzert “NCT NATION: To The World” in Incheon (in Südkorea) am August 26 teilnehmen könne und vorerst alle Aktivitäten pausieren werde.

Abschließend versprach SM den Fans, dass Taeils Gesundheit und Rehabilitation nun im Vordergrund stünden und alles getan werde, damit es ihm bald wieder gut geht und er die Fans wieder sehen kann.

Wir wünschen Taeil alles Gute und eine schnelle Genesung!

By Laura

One thought on “NCTs Taeil muss nach Motorradunfall operiert werden”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.