(Bild: qkrrud78 @ Instagram) Zum ersten mal in 2023 sind alle 7 Mitglieder wieder zusammen zu sehen.

Lange war es still um Block B, die legendäre, 7-köpfige Gruppe, die 2011 gegründet wurde und mit Songs wie “Nillili Mambo” , “NalinA” und “HER” zu einer der beliebtesten K-Pop-Gruppen der frühen 2010er Jahre wurde.

Neben einigen rechtlichen Problemen mit ihrem ursprünglichen Label Stardom Entertainment, wurde der kreative Prozess der Gruppe auch dadurch erschwert, dass Zico ihr neues Label Seven Seasons im Jahr 2018 verließ und die meisten Mitglieder widmeten sich seitdem hauptsächlich eigenen Musikprojekten oder auch Schauspielkarrieren.

Im Dezember 2018 trat außerdem Jaehyo als erstes Mitglied seinen Militärdienst an. In den Jahren darauf folgten die anderen Mitglieder nach und nach, mit P.O. (bürgerlich Pyo Jihoon), dem Maknae der Gruppe (koreanisch für “Jüngster” bzw. “Jüngste”), als letztes Mitglied, das am 28. März 2022 ins Militär ging.

P.O.s Entlassung aus dem Militär ist für den 27. September 2023 geplant.
Zur Feier dieser anstehenden Entlassung trafen sich die 7 Mitglieder nun zum Essen, wie man auf einem Foto, das Mitglied Kyung auf Instagram postete, sehen konnte. Mit der Bildunterschrift “unser Jüngster wird bald entlassen”.

(Bild: qkrrud78 @ Instagram)

Das letzte mal, dass Fans alle 7 zusammen gesehen haben, war im Dezember 2022, als U-Kwon ein Foto von allen auf Instagram postete, auf dem P.O. bereits in seiner Uniform zu sehen war.

(Bild: uk_0530 @ Instagram)

Ob es bald wieder neue Musik von Block B geben wird, ist noch abzuwarten. BBCs (abgekürzt für “Block B Club” – also die Fans von Block B) freuen sich jedoch so oder so darauf, dass P.O. bald zurückkehren wird.

Und auf wessen Rückkehr aus dem Militär freut ihr euch im Moment am meisten? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

By Laura

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.